Menü & Weinbegleitung




Überraschung, Salz und Welt

Foto: Michael Seiser

Haubenkoch Roman Steger verkocht Themen wie Liebe, Mathematik, Zeit oder Wahrheit zu einem köstichen Menü mit max. 6 Gängen und lüftet sein Geheimnis Gang für Gang. Zu rechnen ist mit sinnlichen Geschmackserlebnissen, in denen alle Facetten des kulinarischen Genusses eine Rolle spiele.  

  

 

 

 

 

 

 

Aktuelles Menü und Weinbegleitung

 

Foto: Regina Sperlich
Menü Weihnachten bis 23.12.


1.     Kerzenlicht und Sprühkerzen

2. Adventkalender 365 Tage

3. Schwedische Weihnachten mit Jultomte & Julbord mit Glögg

4. Nächstenliebe

5. Roseggers Waldheimat

6. Mutters Kekse


Zutaten für 1–6 Überraschungsgänge

Apfel, Buchteln, Creme Fraiche, Erdäpfel, Früchte, Gemüse eingelegt, Knödel, Kraut, Lachs, Linsen, Miso, Orange, Prosciutto, Rosinen, Sardellen, schwarze Nuss, Schokomousse, Schulterscherzl geschmort, Schwarzkohl, Seeforelle, Strudel, Weihnachtskekse, Weinsuppe

Preise: 3-Gang inkl. Suppe 35,-, 3-Gang inkl. Vorspeise 38,-, 4-Gang 42,-, 5-Gang 49,-, 6-Gang 54,-, Gedeck 3,- 




Foto: Regina Sperlich
2 x Weinbegleitung

Weinbegleitung 1

  • Andreas Harm, Riesling Kremser Alaun 2016, Krems, Niederösterreich, 4,5,- 
  • Daniele Ricci, Terre del Timorasso 2013, Costa Vescovato, Colli Tortonesi /
  • Jörg Bretz, Grüner Veltliner Weißer Berg 2009, Höflein, Carnuntum, Niederösterreich, 4,8,-  
  • H. P. Harrer, Zweigelt Seefeeld 2013, Neusiedl am See, Austria 4,5,-  

Weinbegleitung 2

  • La Distesa, Terre Silvate (Verdicchio) 2016, Cupramontana, Marken, Italien 5,2,-
  • La Distesa, Nur (Trebbiano, Malvasia, Verdicchio) 2015, Cupramontana, Marken, Italien 7,5,-
  • Roter Faden, Pinot Noir 2016, Württemberg, Deutschland 6,5,-
  • Sepp Moser, Banfalu (ZW/ME/CS) 2013, Apetlon, Burgenland 7,5,-

 


Foto: Ralf Vetterle (pixabay)

Silvester in der Speisekammer - Feiern Sie mit uns!


Wie letztes Jahr haben wir auch dieses Jahr zu Silvester geöffnet und bieten ein festliches Silvestermenü in festlichem Ambiente an:


1. Klare Rehsuppe mit Safrangrießknödel

2.
Linsentopfentascherl, braune Butter, Powidl, Garnele

3.
Gänselebercreme, rote Rübe, Anis, Mürbteig

4.
Seeforelle, Bratwürstelkarottenragout, Misosauce

5. Geschmorte Ente, Erdnuss, Kaffee, Rotkraut, Chili 


6.
Churros, Mutzen, Apfelmus, Punsch, eingelegtes Obst


Silvestermenü vegetarisch (bitte bei Reservierung dazu sagen)


1. Klare Gemüsesuppe mit Safrangrießknödel


2. Linsentopferltascherl, Kürbiskernölmayo,


3. Rote Rüben, Powidlschaum, Sauerrahm, Croutons, Apfelessig


4. Kürbis,
Fenchelmarmelade, Orange, Nüsse

5. Kartoffellaibchen mit Rotweinzellersauce und Kohl


6. Churros, Mutzen, Punsch, Schokolade, eingelegtes Obst



Termin: So, 31.12. ab 19 Uhr


Für 6-Gangmenü inkl. Gedeck (ohne Getränke) 64,-





Vergangene Menüs


Foto: Regina Sperlich
Dramaturgisches Menü „King Lear“ frei nach William Shakespeare bis Sa, 25.11.


1. Vererbung
2. Entlarvung
3. Chaos
4. Hoffnung
5. Tod 
6. Vermächtnis

Zutaten für 1–6 Überraschungsgänge

Apfel, Bohnen, Butter, Creme Fraiche, Erdäpfel, Federkohl, Fleckerln, Fisolen, Gulaschsaft, Hendl, Karfiol, Karotten, Kraut, Kürbis, Kürbiskernöl, Mohn, Nudeln, Rindfleisch, rote Rübe, Salat, Schwarzkohl, Seesaibling, Sepia, Sorbet, Vanille, Zwiebeln



Menü Wohnen bis 28.10.

Foto: Regina Sperlich


1. Die Asketen: Weniger ist mehr – Wohnen mit wenig Ballast
2. Die Gemütlichen ohne Plan:
Wohnen im gemütlichen Rückzugs- und Wohlfühlort

3. Die Naturverbundenen:
Leben in/mit der Natur
4.
Arbeiten und Wohnen
5. Die SammlerInnen:
Bücher als beste Freund
6.
Die Geselligen: Wohnen in Gemeinschaft


Zutaten für 1–6 Überraschungsgänge

Albuferra-Sauce, Apfel, Bayerische Creme, Bohnen, Creme Fraiche, Entenbrust, grünes Gemüse, Karotten, Kartoffeln, klare Suppe, Kürbis, Lachs, Lachskaviar, Mango, Miso, Pilze, rote Rübe, Schokolade, Seeforelle, Topfen, Weintrauben, Weißkraut, Zeller, Zwetschken




Foto: Regina Sperlich
Menü Urlaubmachen und nach Hause zurückkommen bis 7.10.

1. Vorfreuden: Recherche, Organisation und Vorbereitung. Entscheidung zwischen 2 Reisezielen

A. Sommerurlaub an der Ostsee
B. Natur pur auf einsamen Berghütte

2. Ankommen am Urlaubsort: Wahrnehmung einer ungewohnten Umgebung

3. Sich Öffnen: Erkunden & Entdecken

4. Konfrontation mit Unbekanntem & Neuem: Aufkommen von Befremdlichkeits­gefühlen

5. Heimisch werden: Entspannung & Erholung durch Annahme

6. Nach Hause zurückkommen



Zutaten für 1–6 Überraschungsgänge

Bergkäse, Brösel, Brot, Chili, Dörrmarillen, Erdäpfel, Faschiertes, Fi­so­len, Großer Hans, Grünkohl, Huhn, Kalbsbackerln, Karotte, Ma­krele, Pa­ra­­deiser, Powidltascherl, Räucherforelle, Rosinen, Rosinen, rote Rü­be, Rot­wein, Schwarzkohl, Seesaibling, Senfsauce, Trüffeln, Zwetsch­ken, Zwiebel