Die Speisekammer



...erfindet sich neu: 

Foto: Michaela Mück

Als Restaurantbetrieb geschlossen, öffnen wir die Speisekammer auch weiterhin für Veranstaltungen 40 mal im Jahr

Nach fünfeinhalb wunderbaren Jahren Restaurant Speisekammer und zuletzt einem längeren Nachdenkprozess haben wir uns diesen Sommer dazu entschieden, die Pacht des Lokals zu übergeben. 

Wir freuen uns außerordentlich, mit Stefano Patelli einen tollen Nachfolger gefunden zu haben. Stefano wird gemeinsam mit Francesca de Rossi das Restaurant "MATERIA" ab Mitte September bespielen. Sie "bringen eine junge, moderne Küche aus Italien nach Wien" - siehe auch http://materia.restaurant/.

Die Speisekammer gibt es zugleich weiterhin in der Tigergasse
mit verschiedenen Veranstaltungen an 40 Abenden im Jahr (Montag und/oder Dienstag). Aktuell arbeitet Roman Steger an einem Figurentheaterstück gemeinsam mit Bruno Blam! (Regie)und Richard Hartenberger (Figuren).
Mehr zu den Veranstaltungen siehe Veranstaltungen: Entdecken & Aufdecken 




Wiederaufnahme der Reihe Kochbuchzirkel:
Roman Steger präsentiert "Österreich vegetarisch" und "Deutschland vegetarisch" am 8. und 9.10.

Es ist schon wieder etwas länger her, dass Roman Steger sich den Büchern "Österreich vegetarisch" von Katharina Seiser und Meinrad Neunkirchner und "Deutschland vegetarisch" von Steven Paul und Katharina Seiser (Hg.) widmete.

Er möchte aus der Vielfalt an Rezepten 8 weitere Gerichte kochen.

Termine: Mo, 8.10. und Di, 9.10. 19 Uhr

Ort:
Tigergasse 31, 1080 Wien


Für Kochbuchpräsentation und 8 kleine Gänge 45 EUR


Reservierungen bitte unter:
essen@speisekammer.at oder 0680 440 63 38 





"Hurrah ich koche noch" - Grand cuisine Figurentheater 
von und mit Roman Steger unter Regie: Bruno Blam! und Figuren: Richard Hartenberger am 5. und 6.11.

Termine: Mo, 5.11 und Di, 6.11. jeweils 19 Uhr

Ort: Tigergasse 31, 1080 Wien

Mehr Information folgt in Bälde  

Reservierungen schon jetzt möglich unter: essen@speisekammer.at oder 0680 440 63 38