Das Restaurant


Überraschung, Salz und Welt
Foto: Michaela Mück

Haubenkoch Roman Steger verkocht Themen wie Liebe, Mathematik, Wahrheit oder literarische Stoffe zu einem köstichen Menü mit 6 Gängen und lüftet sein Geheimnis Gang für Gang. Zu rechnen ist mit sinnlichen Geschmackserlebnissen, in denen alle Facetten des kulinarischen Genusses eine Rolle spielen.  

  

 

 

  

 

 

Neuigkeiten   




Neues Menü "Duft" ab Mi, 23.5.


basierend auf den Essay "Der Geruch der Welt" von Paul Divjak

Siehe auch Menü und Weinbegleitung




Foto: Michaela Mück

Zum letzten Ma(h)l

Ich koche mir die Welt, wie sie mir gefällt:

Soloprogramm von Roman Steger am So, 27.5.


Poetisch, skurril-witzig und immer mit Charme erzählt Roman Steger Geschichten von seiner Kindheit, seiner ersten große Liebe und seinem ersten gelungenen Gericht. Er philosophiert über die Frage, wie er Möglichkeiten, die im Alltag in seiner Phantasie entstehen, in die Realität überführen kann. Die Lösung findet er im Kochen.

Siehe auch Video: Roman Steger über den Koch Pierre Meraux, der mit Gemüse spricht

Regie: Bruno BLaM 

Termin:  So, 27.5. 19 Uhr

Für Soloprogramm und Kostproben 4 EUR

 

Für mehr Informationen siehe Entdecken und Aufdecken Veranstaltungen





Foto: Regina Sperlich


Bis Ende September Speisekammer unter freiem Himmel: Schanigartensaison eröffnet! 














Foto: Martin Wall

Kommen Sie mittwochs im Mai auf ein gutes Glas Weißburgunder Sekt von Jörg Bretz


Um die neue Schanigartensaison gebührend zu zelebrieren, möchten wir Sie mittwochs Abend im Mai auf ein gutes Glas Weißburgunder Sekt von Jörg Bretz au Höflein/Carnuntum einladen. Natürlich auch bei Regenwetter und indoor. Prost!











Foto: Regina Sperlich

1 Haube / 13 Punkte von Gault Millau 2018



Siehe Rezension auf
https://at.gaultmillau.com/restaurant/speisekammer…




2 Gabeln/85 Punkte von Falstaff 2018

 

"Verdiente Aufwertung für die Speisekammer im achten Bezirk.

Roman Steger serviert unter anderem Überraschungsmenüs mit zwei
bis sechs Gängen, die Gäste erfahren vorab nur die Zutaten."


Siehe für Rezension https://www.falstaff.at/ld/r/speisekammer-wien/

 




BEZAHLEN mit KREDITKARTE oder Bankomatkarte ist bei uns NICHT MÖGLICH