Die Speisekammer


Foto: Michaela Mück

"Das Kochen ist eine Sprache durch die man Harmonie,Kreativität, Glück, Schönheit, Poesie, Komplexität, Humor, Provokation und Kultur ausdrücken kann."(Ferran Adria)

Die "Speisekammer" gibt es in der Tigergasse 31 an 40 Abenden im Jahr mit verschiedenen Veranstaltungen. Darüber hinaus kreieren wir Essveranstaltungen zu verschiedenen Themen wie zum Beispiel Liebe oder Zeit.



Aktuell


Ein Satz - Ein Menü


„Jenseits von Richtig und Falsch gibt es ein Feld. Dort werde ich dir begegnen.“ (Rumi)
 
Wir haben diesen Satz zuerst einmal auf uns wirken lassen. Infolge haben wir ihn zerlegt, zugeschnitten, gerührt, gerieben und eingekocht.

 
Überraschungsmenü in 6 Gängen:

1. Ich
2. Du 
3. Das ist richtig!
4. Das ist falsch!
5. Feld-Essen am Spielplatz.
6. Kalorien, die stören.
 
Zutaten:
Brokkoli, Brösel, Fisolen, Frittaten, Karamell, klare Suppe, Kraut, Kürbis, Lachsforelle, Leber, Obers, Oliven, Petersilie, Pilze, Rinderfilet, rote Rüben, Rotwein, Safran, Schokolade, Topfen, Trauben, Zwiebeln.

 
Termine:
- Sonntag, 20.11. und Montag, 21.11.
- Sonntag, 27.11 und Montag, 28.11.

 
Für weitere Informationen siehe:
Veranstaltungen: Entdecken und Aufdecken