Die Speisekammer




Foto: Michaela Mück

"Das Kochen ist eine Sprache durch die man Harmonie,Kreativität, Glück, Schönheit, Poesie, Komplexität, Humor, Provokation und Kultur ausdrücken kann."(Ferran Adria)

Die "Speisekammer" gibt es in der Tigergasse an 40 Abenden im Jahr mit verschiedenen Veranstaltungen. Darüberhinaus kreieren wir Essveranstaltungen zu verschiedene Themen wie zum Beispiel Liebe, Zeit oder Tennis.



 

Menü "Entelterung" (Sandra Teml-Jetter) in 6 Gängen im Juli

Giulietta Martin @mama.kritzelei,
https://wertschaetzungszone.at


1. Sich zeigen
2. Enttäuschen

3. Den Kontakt trotz Spannung aufrechterhalten

4. Wissen Eltern und andere uns nahestehende Menschen, wie wir ticken?

5. Möchten Sie sich verändern
?
6. Was ist das Richtige zu tun?

Die Zutaten:  

Auster, Forelle, Gurke, Haselnusseis, Hendl, Kohlrabi, Paprika, Schokolade, Seesaibling, Wassermelone

Gäste wählen aus diesen Zutaten 3 aus: Basilikum, Erdäpfelpüree, Garnele, Gurke, Karotte, Kren, Linsen, Paradeiser, Petersilie, Rind, rote Rübe, Rotkraut, Schwein, Senf, Wasabi, Zimt

Termine:
- Sonntag, 12. Juli und Montag, 13. Juli,  ab 18 Uhr
- Sonntag, 26. Juli und Montag, 27. Juli, ab 18 Uhr
 
 


Für mehr Information über dieses Menü siehe Veranstaltungen: Entdecken und Aufdecken